Dr. med. Mona Abbara-Czardybon ist Expertin auf dem Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie. | Klemt / Ulrich Schepp Fotografie

„Die Berufsaussichten für künftige Orthopäden sind sehr gut“

Als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sind die Berufsfelder vielfältig. In der Klinik, in der Rehabilitation und auch in der Niederlassung. Mittlerweile haben sich auch in der Chirurgie viele Arbeitsmodelle durchgesetzt, die die Work-Life-Balance des Arztes berücksichtigen.

Darüber spricht im Interview Dr. med. Mona Abbara-Czardybon, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie im Gelenkzentrum Bergisch Land, Remscheid, und Ärztin am Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie im St. Josef Krankenhaus in Haan.

zum Interview