22.03.2019: Leben mit künstlichen Gelenken – Themenabend
22

Themenabend des Gelenkzentrums Bergisch Land und des Sanitätshauses Beuthel
Künstliche Gelenke – Was geht und was geht nicht?
Am Freitag, dem 22. März, dreht sich alles um das Thema „Leben mit künstlichen Gelenken – Alltag, Sport und Liebesleben“. Das Gelenkzentrum Bergisch Land und das Sanitätshaus Beuthel laden von 17 bis ca. 19 Uhr in die Räume der Volksbank im Bergischen Land, Tenter Weg 1-3, in Remscheid-Lennep, zu einem Themenabend ein. Fachleute beantworten auf ebenso unterhaltsame wie informative Art und Weise die Frage „Was geht und was geht nicht?“
Die Frage, wie es sich mit künstlichen Gelenken lebt, stellt sich immer mehr Bundesbürgern, denn pro Jahr werden rund 400.000 künstliche Knie- und Hüftgelenke implantiert. Es gibt zu diesem Thema allerdings viel mehr Informationen als Betroffene bei der OP-Vorbereitung oder der Reha erhalten. Der erfahrene Orthopäde und Unfallchirurg Dr. med. Gunnar Schauf, leitender Arzt am Gelenkzentrum Bergisch Land, hat sich mit seinem Fachgebiet aus einem anderen Blickwinkel beschäftigt und den praktischen Ratgeber „Sex für Prothetiker“ geschrieben. Hier gibt er wertvolle Tipps, damit Betroffene trotz Gelenkprothese wieder viel Spaß am Liebesleben haben können. Anhand von liebevollen Illustrationen und kurzen Texten wird ganz ohne Fachchinesisch erklärt, worauf es ankommt, wenn man trotz künstlicher Gelenke unbeschwert Sex haben möchte. Das Buch ist nur online erhältlich z.B. unter www.sexfuerprothetiker.de.
Die Fragestellung „was geht und was geht nicht?“ weiten Schauf und sein Kollege Dr. Justus Stadler beim Infoabend auch auf den Alltag und den Sport aus. Rüdiger Neumann, Geschäftsführer des Sanitätshauses, spricht danach über Hilfsmittel und kann dabei auch seine persönlichen Erfahrungen als Betroffener mit einem künstlichen Gelenk einbringen.

>> zur Programmübersicht

Referenten:

Dr. med. Gunnar Schauf

Dr. med. Gunnar Schauf

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Gelenkzentrum Bergisch Land GmvH
Leitender Arzt Sana Fabricius-Klinik Remscheid

Dr. med. Justus Stadler

Dr. med. Justus Stadler

Leitender Arzt Department für Orthopädie St. Josef Krankenhaus Haan
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Hauptoperateur im Fußzentrum Rheinland Haan

Patienten

Infoveranstaltung

Gelenkerhalt und Gelenkersatz am Knie

Diagnostik und Therapiemöglichkeiten

Montag, 14.11.2022
Freiheitstraße 203, 42853 Remscheid
Dr. med. Schauf , Dr. med. Quitmann

Patienten

Infoveranstaltung

Manchmal ist weniger mehr

Minimalinvasive Hüftendoprothetik und Wirbelsäulenchirurgie

15. + 22. November 2021, 18:00 Uhr
St. Josefs Krankenhaus Hilden, Walder Straße 38, 40724 Hilden
Dr. med. Brandenburger, Dr. med. Tassemeier