Spezial- u. Zertifizierungskurs „Knorpelspezialist QKG e.V.“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Qualitätskreis Knorpel-Repair und Gelenkerhalt e.V. (QKG) hat sich zum Ziel gesetzt, die Knorpelregeneration und den Gelenkerhalt in Forschung, Fortbildung und Ausbildung zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Nachdem wir seit 2014 drei erfolgreiche Basiskurse durchgeführt haben, ist es nun an der Zeit einen Spezialkurs anzubieten, der auf dem Basiskurs aufbaut. Dabei wird die Hüfte theoretisch abge-handelt und das Knie- und obere Sprunggelenk mit speziellen Fragestellungen ergänzt. Der praktische Übungsteil wird wieder Schwerpunkt des Workshops. In Kleingruppen mit je 3 Teilnehmern werden Meniskustherapie inkl. Meniskusersatz, sowie die Knorpel-therapie begleitende Operationen am Femoropatellargelenk thematisiert. Am OSG stehen die Bandrekonstruktion, die dorsale Arthroskopie sowie Osteotomien auf dem Programm.

Die konservative Therapie bei Knorpelschäden in Form von Physiotherapie und der medikamentösen Therapie vor und nach operativer Behandlung ergänzen das Programm. Zum ersten Mal wird es bei diesem Kurs möglich sein, nur an den Vorträgen teilzunehmen.

Für Interessenten, die den Basiskurs absolviert haben und an QKG anerkannten Fortbildungsveranstaltungen über Hüftknorpel-therapie, Umstellungsosteotomie, das Femoro-Patellargelenk und das obere Sprunggelenk teilgenommen haben sowie über entsprechende klinische Erfahrung verfügen, besteht die Möglich-keit sich als Knorpelspezialist nach QKG e.V. zertifizieren zu lassen. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie über unsere Webseite www.knorpelspezialisten.de oder www.qkg-ev.de.

Der Spezialkurs findet auf dem Gelände des Weltkulturerbes der Zeche Zollverein in Essen statt.

Wir werden Ihnen wieder mit hochkarätigen Referenten und Tutoren einen neuen Kurs anbieten, der Sie als interessierte Kollegin und Kollegen sicherlich ansprechen wird. Wir freuen uns, Sie zu unserem Spezialworkshop begrüßen zu können.

Der QKG-Vorstand
Der wissenschaftliche Leiter des Kurses
PD Dr. med. Christoph Becher

 

Veranstaltungsort:
ZukunftsZentrumZollverein
Katernberger Straße 107, 45327 Essen
www.prosympos.de

Kursveranstalter, Informationen und Anmeldung:
ProSympos GmbH
ZukunftsZentrumZollverein
Katernberger Str. 107 · 45327 Essen
Tel.: +49 (0) 201 86 58 30 10
Fax: +49 (0) 201 86 58 30 20
info@prosympos.de

> Link zum Download des Veranstaltungsflyers

>Lageplan

Referent u.a.:

Dr. med. Gunnar Schauf
Dr. med. Gunnar Schauf
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Gelenkzentrum Bergisch Land
Leitender Arzt Sana Fabricius-Klinik Remscheid