QKG Knorpel-Akademie Spezial-Workshop

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Qualitätskreis Knorpel-Repair und Gelenkerhalt e.V. (QKG) mit der Deutschen Knorpel-Akademie hat sich zum Ziel gesetzt, die Knorpelregeneration und den Gelenkerhalt in Forschung, Fortbildung und Ausbildung zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Nachdem wir seit 2014 vier erfolgreiche Basiskurse durchgeführt haben und im November 2018 der erste Spezialkurs mit viel positiver Resonanz zu Ende ging, wollen wir auch in 2019 wieder einen Spezialkurs zur Knorpeltherapie anbieten. Dabei wird das Hüftgelenk theoretisch abgehandelt sowie das Knie- und obere Sprunggelenk mit speziellen Fragestellungen zum praktischen Teil ergänzt. Der praktische Übungsteil bildet wieder den Schwerpunktdes Kurses.

In Kleingruppen zu je 3-4 Teilnehmern werden Meniskustherapie inkl. Meniskusersatz sowie die Knorpeltherapie begleitende Operationen am Femoro-Patellargelenk Gegenstand des Workshops sein. Bandrekonstruktionen des OSG, die dorsale Arthroskopie sowie Osteotomien des Rückfusses komplettieren das Programm am Sprunggelenk. Die physikalische Therapie von Knorpelschäden, medikamentöse Substitution sowie prä- und postoperative Physiotherapie ergänzen das Programm. Zum ersten Mal wird die digitale Patientenführung in der konservativen Therapie in Form der QKG-Knorpel-App in das Programm aufgenommen.

Für Interessenten, die den Basiskurs absolviert haben und an QKG– anerkannten Fortbildungsveranstaltungen über Hüftknorpeltherapie, Umstellungsosteotomie, das Femoro-Patellargelenk und das obere Sprunggelenk teilgenommen haben und über entsprechende klinische Erfahrung verfügen, besteht die Möglichkeit, sich als Knorpelspezialist nach QKG e.V. zertifizieren zu lassen. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie über unsere Webseite www.knorpelspezialisten.de oder www.qkg-ev.de.

Auf dem Gelände des Weltkulturerbes der Zeche Zollverein im TripleZ in Essen bieten wir Ihnen wieder einen Kurs mit hochkarätigen Referenten und Tutoren, der Sie als interessierte Kolleginnen und Kollegen ansprechen und ihren Erwartungen sicherlich gerecht werden wird. Wir freuen uns, Sie zu unserem Spezialkurs zur Knorpeltherapie in Essen begrüßen zu dürfen!

Der QKG-Vorstand
Der wissenschaftliche Leiter des Kurses

Dr. Wolfram Steens

Veranstaltungsort:
ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ
Gebäude 9
Katernberger Straße 107, 45327 Essen
www.prosympos.de

Kursveranstalter, Informationen und Anmeldung:
ProSympos GmbH
ZukunftsZentrumZollverein
Katernberger Str. 107 · 45327 Essen
Tel.: +49 (0) 201 86 58 30 10
Fax: +49 (0) 201 86 58 30 20
info@prosympos.de

> Link zum Download des Veranstaltungsflyers

Referent u.a.:

Dr. med. Gunnar Schauf
Dr. med. Gunnar Schauf
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Gelenkzentrum Bergisch Land
Leitender Arzt Sana Fabricius-Klinik Remscheid