Das Team im Gelenkzentrum Bergisch Land: Orthopädische Diagnose, konservative und operative Therapie - alles aus einer Hand!

Team

Unsere Ärzte im Gelenkzentrum Bergisch Land setzen sich seit mehr als 40 Jahren für Ihre bestmögliche orthopädische Behandlung ein.

Dabei profitieren Sie als Patient vor allem von der engen Zusammenarbeit unserer Spezialisten und der langjährigen Kooperation unserer Praxisgemeinschaft.

Erfahren Sie mehr über die Qualifikationen und Fachbereiche unserer Ärzte.

Willkommen in unserer Praxis – Live-Rundgang

Kurzer Info-Film über unsere Praxis. Lernen Sie unsere Ärzte und Schwerpunkte kennen.

Aktuelles

31.03.2017
7. Praxistag für Medizinstudenten

Der K-plus Verbund organisiert nun schon zum siebten Mal einen kostenlosen Praxistag für Medizin-Studenten, der am 31. März im St. Josef Krankenhaus in Haan stattfinden wird. > zum Infoflyer

  • SuperPath – minimalinvasive Technik zur Implantation

31.03.-01.04.2017 MicroPort Orthopedics Experten Forum

SuperPath – minimalinvasive Technik zur Implantation Für wen und warum Beim diesjährigen Orthopedics Experten Forum in Neuss referiert Dr. Henning Quitmann zum Thema SuperPath – für wen dieses neue Verfahren beim Einsatz von künstlichen Hüftgelenken in Frage kommt und warum. Bei der Operation nach dem SuperPath-Verfahren werden Muskeln lediglich vorsichtig gedehnt und nicht durchtrennt. Die Gelenkkapsel wird vollständig erhalten und somit auch eine hohe Stabilität des Gelenkes. Mit speziellen Instrumenten wird die Hüftprothese durch minimale Einschnitte durch die Haut eingebracht. Der positive Effekt einer Hüftgelenksoperation ist für den Patienten so viel unmittelbarer und schneller zu spüren. Freitag, den 31. März bis Samstag, den 01. April 2017 Veranstalter: MicroPort Orthopedics Inc. Veranstaltungsort: Hotel Fire & Ice An der Skihalle 1 41472 Neuss >> Download Programm Referent u.a.: Leitender Arzt Fabricius-Klinik Remscheid Facharzt für Orthopädie Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Spezielle Orthopädische Chirurgie, Rheumatologie, Physikalische Therapie, Chirotherapie, Sportmedizin

07.07.2017: 5. Haaner Patienten-Forum Orthopädie

Moderne Trends in der Orthopädie – ein aktueller Überblick! Freitag, den 07. Juli 2017, 15:00-17:00 Uhr Dauer der Vorträge ca. 15 Min. Veranstaltungsort: Sanitätshaus Böge Landstraße 66 42781 Haan Eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: www.boege-online.de > Link zum Download des Veranstaltungsflyers Fachvorträge u. a.: Vortragsthema 2: Diagnose Knorpelschaden: „Knorpel aus dem Reagenzglas – Gelenkerhalt durch Knorpelzüchtung – was ist heute möglich und sinnvoll?“ Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Gelenkzentrum Bergisch Land Leitender Arzt Fabricius-Klinik Remscheid und St. Josef Krankenhaus Haan Vortragsthema 3: Diagnose Kniegelenksarthrose: „Muss es immer eine Vollprothese sein? – Der Teilersatz des Kniegelenkes“ Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Gelenkzentrum Bergisch Land Leitender Arzt Fabricius-Klinik Remscheid und St. Josef Krankenhaus Haan Vortragsthema 4: Moderne Hüftendoprothetik: „Was bedeutet eigentlich minimalinvasive Hüft-TEP?“ Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Gelenkzentrum Bergisch Land Leitender Arzt Fabricius-Klinik Remscheid und St. Josef Krankenhaus Haan Vortragsthema 5: Qualitätssiegel: „Zertifizierte Fußchirurgie im Fußzentrum Rheinland Haan – Was habe ich als Patient davon?“ Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie Gelenkzentrum Bergisch Land Leitende Ärztin St. Josef Krankenhaus Haan

Erstvorstellung bei uns – Gelenkzentrum Bergisch Land: Orthopädische Diagnose, konservative und operative Therapie - alles aus einer Hand!Erstvorstellung bei uns

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch bei uns einen Termin unter:

Standort Remscheid: 0 21 91 / 95 16-700 -710 -720 -730
Standort Haan: 0 21 29 / 9 29-35 04

Auch Notfälle müssen telefonisch angemeldet werden!
Bitte denken Sie an Ihre Versichertenkarte, die zu jedem neuen Quartal mitzubringen ist.

Viele Patienten kommen aufgrund einer Zweitmeinung oder eines Nachfolgeeingriffs zu uns. Für die effektive Beratung in unseren Sprechstunden ist es wichtig, dass Sie bitte folgende Unterlagen mitbringen:

• Operationsberichte, Entlassungsbriefe und Prothesenpässe
• Röntgenbilder, evtl. Fotos oder Videos von durchgeführten Arthroskopien
• Medikamentenliste

Falls Sie die Unterlagen nicht zu Hause haben, können Sie diese bei dem vorbehandelnden Arzt oder Krankenhaus anfordern. Es erleichtert die Untersuchung und Beratung bei uns, wenn Sie mit kompletten Unterlagen kommen, damit wir Sie optimal betreuen können.

Unsere Kliniken – Gelenkzentrum Bergisch Land: Orthopädische Diagnose, konservative und operative Therapie - alles aus einer Hand!Unsere OP-Standorte

Unsere orthopädische Praxisgemeinschaft pflegt eine langjährige Kooperation mit verschiedenen Kliniken.

Unsere Operationen führen wir in der Fabricius-Klinik in Remscheid durch, in der wir gemeinschaftlich die orthopädische Abteilung mit 50 Betten leiten. Alternativ wird auch im St. Josef Krankenhaus Haan operiert. In Solingen nehmen wir ambulante Operationen in der Praxisklinik im Südpark vor.

Wissenschaftlich arbeiten wir mit der Klinik für Orthopädie des Universitätsklinikums Essen zusammen.

Die Kooperation mit externen Spezialisten ist uns sehr wichtig, da sie die optimale medizinische und therapeutische Behandlung unserer Patienten sicherstellt.

Darüber hinaus sind einige unserer Fachärzte auch international tätig. Dr. med. Gunnar Schauf und Dr. med. Dieter Temmen sind die Gründer des Gelenkzentrums Costa Blanca in der Clinica Glorieta (Spanien).

Haben Sie weitere Fragen zum Gelenkzentrum Bergisch Land oder speziellen Leistungen, stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt